Rettungshubschrauber in Raubling im Einsatz

Rosenheimer (68) stürzt von Leiter - schwerverletzt

Raubling - Ein schwerer Unfall hat sich am Nachmittag in Raubling ereignet. Ein 68-jähriger Rosenheimer stürzte so schwer von einer Leiter, dass er mit dem Hubschrauber nach Murnau geflogen werden musste.

Am Nachmittag des 14.12.2016 kam es in Raubling zu einem schweren Unfall. Dabei stürzte ein 68-jähriger Rosenheimer von einer Aluleiter, als dieser im Zuge von Arbeiten am Haus auf das Garagendach steigen wollte. 

Der Verunfallte erlitt schwere Verletzungen und kam mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Murnau.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © jre

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser