Im Vollrausch hinterm Steuer

Raubling - Da staunten die Beamten nicht schlecht: Bei einer Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass ein Autofahrer mit deutlich über zwei Promille hinter dem Steuer saß - und das am Nachmittag!

Am gestrigen Spätnachmittag wurde in Raubling ein Autofahrer aus dem Landkreis Rosenheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle wurde Alkoholgeruch beim Fahrer festgestellt. Daraufhin wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Sehr zum Erstaunen der Beamten ergab dieser einen Wert deutlich über zwei Promille.

Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Mann zur Polizeiinspektion Brannenburg gebracht. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser