Brand in leerstehendem Haus

+

Raubling - Der Brand in einem leerstehenden Haus in Kirchdorf breitete sich in einem Zimmer im Obergeschoss aus. Die Polizei bittet um Mithilfe:

Video

Am frühen Dienstagmorgen kam es in einem leerstehenden, baufälligem Gebäude in Kirchdorf zu einem Brand. Der Brand entstand in einem Zimmer im ersten Oberschoss. Durch das Feuer wurden Teile des Zimmers zerstört.

Die Brandursache konnte noch nicht ermittelt werden. Auch hielt sich der entandene Sachschaden in Grenzen.

Lesen Sie auch:

Warum brannte das leerstehende Haus?

Das Feuer wurde durch Kräfte der Feuerwehr Raubling gelöscht. Während der Löscharbeiten kam es zu Behinderungen an der Kufsteiner Strasse.

Personen, die Angaben zum Verursachen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Brannenburg, Tel.: 08034 / 9068-0, in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser