Kurioser Fall für die Polizei in Raubling

Hund stöbert Gelbwangenschildkröte auf

Raubling - Am Happinger See fand der Hund einer Spaziergängerin am Montag die Schildkröte. Die musste erst mal nach Rosenheim ins Tierheim, bis sich der Besitzer meldet.

Am Montag teilte eine aufmerksame Spaziergängerin der Polizeiinspektion Brannenburg mit, dass ihr Hund gerade eine Gelbwangenschildkröte aufgestöbert hatte. Die Dame brachte das handtellergroße Tier nach Rücksprache mit der Polizei selbst zum Tierheim Rosenheim.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser