Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Wochenende in Raubling

"Mit brachialer Gewalt" in Bike Store eingebrochen: Hochwertige Räder gestohlen

Raubling - Am letzten Wochenende in der Zeit zwischen 27. Juni, 14 Uhr bis 29. Juni, 8 Uhr brachen unbekannte Täter in den "Used Bikes Store" in Raubling ein. Das Fahrradgeschäft befindet sich in Raubling im Veichtbauernweg, direkt gegenüber der Zufahrt zum Werkhaus.

Die Meldung im Wortlaut:

Die Täter entfernten zunächst mit brachialer Gewalt an einer Gebäudeseite das metallene Sicherungsgitter eines Fensters und hebelten anschließend das Fenster zum Verkaufsraum auf. Aus dem Verkaufsraum entwendeten die Täter mehrere hochwertige Fahrräder, sowie Zubehör. Die Fahrräder hoben sie unter Zuhilfenahme eines Biertisches aus dem Fenster. 

Für den Abtransport dürfte im Veichtbauernweg ein geeignetes Fahrzeug bereit gestellt worden sein. Ein Fahrrad blieb am Tatort unterhalb des aufgebrochenen Fensters zurück. Der Schaden wird auf einen höheren fünfstelligen Betrag geschätzt.

Die Polizeiinspektion Brannenburg bittet um sachdienliche Hinweise. Wer hat im genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Zeugenhinweis nimmt die Polizeiinspektion Brannenburg unter der Rufnummer 08034/9068-0 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare