Alkohol am Steuer, aber ohne Führerschein

Raubling - Neben einem von der Straße abgekommenem VW-Bus soll sich eine betrunkene Frau aufhalten. Diese Meldung ging vor kurzem bei der Polizei ein.

Dieser Vorfall ereignete sich am späten Freitagabend. Nach Überprüfung stellten die Beamten fest, dass es sich um eine 66-jährige Raublingerin handelt, die nun in Verdacht steht, das Fahrzeug unter Alkoholeinfluss geführt zu haben.

Zudem ist sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Frau erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser