Reihenweise Autoscheiben eingeschlagen

Raubling - Zahlreiche Autobesitzer meldeten am Montag Beschädigungen an ihren Kraftfahrzeugen. Überall waren Scheiben eingeschlagen worden.

Während die unbekannten Täter aus einigen Fahrzeugen das mobile Navigationsgerät entwendeten, mussten in den übrigen Fällen die Halter nur den Sachschaden beklagen.

Die Aufbruchserie in Raubling zog sich von der Steinstraße/Ecke Poststraße über die Wittelsbacherstraße bis hin zum Holzacker. Die Tatzeit am Montagmorgen lag zwischen 1 Uhr und 5 Uhr. Wer hat in dem Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034 / 9068-0 entgegen.

Pressebericht Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser