Unfall in Raubling in der Nacht zum Montag

Kolbermoorer kommt von Straße ab: 12.000 Euro Schaden

Raubling - Ein Kolbermoorer kam in der Nacht zum Montag aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße ab und crashte gegen einen Masten und einen Stromverteilerkasten. Dabei entstand ein hoher Sachschaden:

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, den 6. März um 00.05 Uhr. Dabei kam ein 23-jähriger Fahrzeugführer aus Kolbermoor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Grüntalstraße in Höhe Kuckucksweg ab und fuhr gegen einen Lichtmast und einen Stromverteilerkasten. 

Der Unfallfahrer blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro, am Lichtmast und Stromverteilerkasten in Höhe von rund5000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser