Rausch endet in Ausnüchterungszelle

Freilassing - Anruf bei der Polizei Freilassing: Eine hilflose Person irre in der Münchener Straße umher.

Die zwei Anrufer warteten auf die Streife. Von den beiden Männern erfuhren die Beamten, dass der gemeldete Mann sein Fahrrad geschoben hatte und dann stürzte. Nur mühsam konnte der Mann wieder auf die Beine gebracht werden. Gegenüber den Beamten der Polizeiinspektion Freilassing konnte sich der Mann kaum artikulieren, geschweige denn sagen wo er wohnt und wie er heißt.

Pressemitteilung Polizei Freilassing

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser