Dreister Online-Betrug in Rechtmehring 

Internet-Bestellung: Handy gekauft, aber nie erhalten - 18-Jährige geht Betrüger auf den Leim

Rechtmehring - Ein 18-jähriger Teenager aus Rechtmehring ist Opfer eines dreisten Falls von Internetbetrug geworden. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Ein iPhone 11 für 290 Euro hat sich kürzlich eine 18-jährige Internetnutzerin aus dem Gemeindebereich von Rechtmehring bei ebay-Kleinanzeigen gekauft und den Kaufpreis dem Anbieter auch wie vereinbart in Vorkasse überwiesen.

Das Telefon wurde ihr dann aber nicht geliefert und der Verkäufer war für sie auch nicht mehr erreichbar. Nun hat die Geschädigte wegen Betrugs Anzeige erstattet.

Pressemeldung Polizei Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare