Verkehrsunfall: Vorsicht Rehe!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rechtmehring - Einen Verkehrsunfall lösten auf der Kreisstraße Mü 32 bei Blümöd mehrere über die Straße laufende Rehe aus.

Zwei in Richtung Haag fahrende Pkw-Fahrer bremsten wegen der Rehe ab. Ein nachfolgender, 41-jähriger Motorradfahrer aus Schwindegg erkannte dies zu spät. Er bremste zwar noch ab, als er jedoch erkannte, dass er vor dem vor ihm stehenden Pkw nicht mehr rechtzeitig anhalten werde können, legte er seine Kawasaki-Maschine um und schlitterte dann noch gut acht Meter auf der Fahrbahn dahin, bis das Motorrad schließlich noch leicht gegen das Heck eines vor ihm befindlichen Pkw Audi prallte.

Der Motorradfahrer wurde dabei mittelschwer verletzt und wurde vom BRK ins Krankenhaus Wasserburg eingeliefert.

Die beiden Pkw-Insassen blieben unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

Pressebericht Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser