Nächtlicher Polizeieinsatz in Reichertsheim

19-Jähriger nach Feier spurlos verschwunden

Reichertsheim - Nachdem er von seinem Freund aus dem Auto geschmissen wurde, verschwand ein 19-Jähriger scheinbar spurlos. Die Polizei machte sich auf die Suche nach dem Vermissten.

In der Nacht zum Donnerstag, gegen 2 Uhr, wurde die Polizei in den Gemeindebereich Reichertsheim gerufen, weil ein 19-Jähriger nicht mehr zu finden war. 

Nach einer Feier hatte ein 18-Jähriger seinen Freund im Auto mitgenommen. Kurz darauf ließ er diesen aussteigen, weil er ihm angeblich das Auto dreckig gemacht hatte. Nachdem der 19-Jährige nicht daheim ankam, wurde die Polizei hinzugezogen. Die besondere Aufmerksamkeit der Beamten auf der Anfahrt führte schnell zum Erfolg. 

Sie entdeckten den Vermissten und nahmen ihn mit auf die Dienststelle. Dort wurde er von der Familie in Empfang genommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser