Bei Reichertsheim

Neuöttingerin (24) kracht mit Auto gegen Warnschild und Baum

Reichertsheim - Nachdem sie durch Unachtsamkeit die Kontrolle über ihr Auto verlor, krachte eine 24-Jährige aus Neuötting bei Reichertsheim gegen ein Warnschild und einen Baum!

Leicht verletzt hat sich heute vormittags eine 24-jährige Neuöttingerin, die mit ihrem  Opel Corsa auf der Straße von Weiher nach Au/Inn unterwegs war.

In einer leichten Rechtskurve kam sie aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab, stieß gegen ein Warnschild und anschließend noch leicht gegen einen Waldbaum. An ihrem Pkw entstand dabei wirtschaftlicher Totalschaden. Die Pkw-Fahrerin begab sich selber in ärztliche Behandlung.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser