Polizei ermittelt in Reichertsheim

Unbekannter "köpft" Holz-Nikolaus und spaziert mit Kopf davon

Reichertsheim - Wenig weihnachtlich verhielt sich ein bis dato Unbekannter am Wochenende bei Reichertsheim. Er nahm einen Holz-Nikolaus regelrecht auseinander. Die Polizei ermittelt:

Ein unbekannter Täter beschädigte in der Zeit von 2. Dezember, 21.15 Uhr, bis 3. Dezember, 9.30 Uhr,  einen hölzernen, etwa 1,70 Meter großen Nikolaus mit einem Hinweisschild, welches auf einen weihnachtlichen Werkstattverkauf hinweist. 

Der Kopf vom Nikolaus wurde abgetrennt und wohl mitgenommen, da er nicht mehr aufzufinden war. Der Nikolaus stand neben der Staatsstraße 2353 auf Höhe der Abzweigung nach Gasteig. Der Sachschaden wurde mit 400 Euro angegeben. Hinweise dazu nimmt die Polizeistation Haag unter der Telefonnummer 08072/9182-0 entgegen.

Pressemeldung PST Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser