Reifensätze aus Container entwendet

Mehring - Ein neben der Kfz-Werkstatt aufsgestellter Container wurde von bislang unbekannten Tätern aufgebrochen. Anschließend stahlen sie einige Reifensätze und Alu-Felgen aus dem Container.

In der Nacht von 15. auf 16. Januar, in der Zeit von 19.15 - 07.45 Uhr, wurde in der Fuggerstraße ein neben der Kfz-Werkstatt aufgestellter Container aufgebrochen. Aus dem Container wurde eine größere Anzahl Reifensätze – Kompletträder, überwiegend mit Alu-Felgen – entwendet.

Der genaue Schaden steht noch nicht fest, dürfte aber bei ca. 10.000 Euro liegen.

Aufgrund der Spurenlage dürften mindestens zwei Täter am Werk gewesen sein. Der Abtransport erfolgte vermutlich über den an der Werkstattrückseite gelegenen Kfz- Abstellplatz und weiter über die Welserstraße. Zum Abtransport war ein größeres Fahrzeug oder ein Anhänger erforderlich.

Wer hat Beobachtungen gemacht oder wem sind verdächtige Personen/Fahrzeuge aufgefallen?

Zeugenhinweise bitte an die PI Burghausen, Tel. 08677/96910.

Pressemeldung PI Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser