Reifenstecher unterwegs

Kolbermoor - Vandalismus in der Filzenstraße: Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Mittwoch mehrere Autoreifen zerstochen.

In der Nacht auf Mittwoch wurden in der Filzenstraße in Kolbermoor zwei beschädigte Fahrzeuge festgestellt. An den abgestellten Fahrzeugen wurden die zum Gehweg befindlichen Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Zeugen mögen sich bitte bei der Polizei in Bad Aibling unter der Telefonummer 08061 / 9073-0 melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser