Reifenstecher in Wasserburg!

Wasserburg - Einer oder mehrere unbekannte Täter haben am Parkplatz "Unter der Rampe" ihr Unwesen getrieben und mehrere Reifen zerstochen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden mehrere Reifen von bislang drei Fahrzeugen zerstochen, die von ihren Besitzern am Parkplatz “Unter der Rampe” abgstellt worden waren. Der Schaden beläuft sich auf etwa 750 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Wasserburg entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser