Im Zaun hängen geblieben

Rein in den Maschendrahtzaun

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein 60-Jähriger machte mit seinem Pkw-Anhänger Bekanntschaft mit einem Maschendrahtzaun.

Gars - Bekanntschaft mit einem Maschendrahtzaun hat ein PkW-Fahrer samt Anhänger gemacht. Es passierte beim Rangieren.

Beim Rangieren mit seinem Pkw-Anhänger ist am letzten Freitag nachmittags ein zunächst unbekannter Pkw-Fahrer im Sankt-Ulrich-Weg in einem Maschendrahtzaun hängen geblieben. Nachdem der Fahrer dies bemerkt hatte, stieg er aus und löste den Zaun vom Anhänger und fuhr wieder weiter.

Von einer Zeugin wurde allerdings das Anhängerkennzeichen abgelesen, so daß nun als Schadensverursacher ein 60jähriger aus dem Gemeindebereich Unterreit ermittelt werden konnte.

Pressemitteilung Polizei Haag

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser