Landwirt überschlägt sich mit Traktor

Reischach - Beim Rangieren ist ein Landwirt mit seinem Traktor samt Anhänger mehrere Meter einen Abhang hinunter gestürzt. Der 65-Jährige hatte dabei Glück, der Traktor ist hinüber.

Am Samstag, 19. Juli, gegen 18 Uhr, stürzte ein 65-Jähriger Landwirt beim Rangieren mit seinem Traktor plus Anhänger in Thannberg auf abschüssigem Gelände seitlich einen Abhang mehrere Meter hinunter. Dabei überschlug er sich komplett.

Der 65-Jährige wurde leicht verletzt. Am Traktor dürfte Totalschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro entstanden sein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser