Crasch bei Reischach

Zwei Verletzte bei Unfall auf B588 - Schaden im fünfstelligen Bereich

+
Blaulicht Polizei

Reischach - Bei einem Unfall auf der B588 wurden am Samstag zwei Personen verletzt.

Pressemeldung im Wortlaut

Am Samstag gegen 13.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 588 zwischen Reischach und Neuötting. Eine 47-jährige Autofahrerin aus Gifhorn (Niedersachsen) fuhr mit ihrem Mercedes auf der B 588 von Reischach in Fahrtrichtung Neuötting. Kurz nach dem Ortsausgang Reischach wollte sie nach rechts abbiegen, um eine Pause zu machen. Dies übersah allerdings ein 47-jähriger BMW Fahrer aus Zangberg. Er fuhr auf den vor ihm fahrenden Pkw auf.

Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Beifahrer der Mercedes-Lenkerin zwar leicht verletzt, mussten aber nicht ärztlich behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 20.000 Euro.

Pressemeldung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT