Verkehrsunfall bei Wasserburg:

Motorradfahrer wird von Auto überrollt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reitmehring - Ein schwerer Unfall hat sich auf der B304 ereignet. Ein Motorradfahrer passte nicht auf und wurde letztlich von einem Auto überrollt. Auch der Heli musste anrücken:

Am 23. April, gegen 17.25 Uhr, fuhr eine Fahrzeugkolonne auf der B304 von Edling in Richtung Wasserburg. Am Ortsende von Reitmehring wollte der Fahrer eines Pkw nach links in die Bgm.-Schmid-Straße abbiegen, musste wegen Gegenverkehr aber anhalten. Als der folgende Ford ebenfalls anhielt, übersah dies der nachfolgende Motorradfahrer und fuhr hinten links auf den Ford auf.

Er stürzte nach links und wurde von einem entgegenkommenden VW T5 erfasst. Dabei wurde der 21-jährige Motorradfahrer vom linken Vorderrad überrollt. Er musste mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Traunstein geflogen werden. Der Fahrer des Ford, auf den der Motorradfahrer aufgefahren war, erlitt einen Schock und musste ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 8.000 Euro. Die Feuerwehr Reitmehring leitete den Verkehr um, die B304 war eine Stunde gesperrt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Wasserburg 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser