Rentnerin übersieht Pkw

Soyen - Eine Rentnerin verursachte am Mittwoch auf der B15 einen Verkehrsunfall. Sie hatte an einem Stoppschild ein Auto übersehen:

Eine Rentnerin aus der Gemeinde Soyen fuhr am Mittwoch, den 31. August, mit ihrem Pkw Mercedes von Strohreit in Richtung B 15. An der Einmündung in die bevorrechtigte B 15 hielt sie an der Stoppstelle orrdnungsgemäß an.

Als sie in die B 15 in Richtung Wasserburg einfuhr, übersah sie einen in Richtung Haag fahrenden Pkw Volvo eines Rentners aus der Gemeinde Amerang. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen am Bein. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Der Gesamtschaden dürfte circa 11.000 Euro betragen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser