Alkoholisiert mit Auto überschlagen

+

Riedering - Deutlich alkoholisiert hat eine 22-jährige junge Frau aus Rohrdorf auf der Kreisstraße RO 47 in Richtung Riedering die Kontrolle über ihr Auto verloren.

Am Karfreitag gegen 16.45 Uhr befuhr eine 22-jährige junge Frau aus Rohrdorf mit ihrem Pkw die Kreisstraße RO 47 in Richtung Riedering. Offenbar aufgrund ihrer deutlichen Alkoholisierung kam sie auf Höhe des Tinninger Sees zunächst nach rechts auf das unbefestigte Bankett, schleuderte anschließend zurück über beide Richtungsfahrbahnen und kollidierte in eine unmittelbar neben der Kreisstraße stehende Baumgruppe. Im Anschluss überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Beifahrerseite zum liegen.

Die Unfallfahrerin wurde durch den Verkehrsunfall glücklicherweise nur leicht verletzt und wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Rosenheim gebracht. Die junge Frau erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie ein längerer Führerscheinentzug.

Die Feuerwehr Riedering kümmerte sich um die Fahrbahnreinigung und unterstützte die Pkw-Bergung.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser