Dreister Autodieb am Tinninger Weiher

Riedering - Unglaublich! Nachdem eine 83-Jährige in einem Weiher beim Baden war, wollte sie nach Hause fahren, doch da wartete eine böse Überraschung auf sie - ihr Auto war weg!

Besonders dreist verhielt sich ein noch unbekannter Autodieb am Sonntagmorgen. Während eine 83-jährige Stephanskirchenerin im Tinninger Badeweiher schwamm, entwendete der Dieb deren Autoschlüssel aus ihrer Kleidung am Ufer und fuhr anschließend mit ihrem Pkw davon.

Bei dem entwendeten Pkw handelt es sich um einen bereits älteren, silber-grauen Ford Fusion.

Die Polizeiinspektion Rosenheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 08031/200-0 entgegengenommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser