Crash im Maisfeld

Waldkraiburg - Bei einem Überholversuch auf der Staatsstraße 2360 übersah ein junger BMW -Fahrer ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Am Montagnachmittag versuchte ein BMW -Fahrer den vor ihm fahrenden Viehtransporter zu überholen. Dabei übersah er einen entgegen kommenden Opel. Als den beiden Autofahren die Situation bewusst wurde, wollten beide nach links in ein angrenzendes Maisfeld ausweichen.

Der Opel-Fahrer bemerkte, dass der andere Autofahrer auch nach links fahren wollte und lenkte zurück zur Fahrbahnmitte. Trotz der schnellen Reaktion kollidierten die beiden Fahrzeuge an der Beifahrerseite.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel in ein weiters Fahrzeug geschleudert. Zum Glück gab es nur zwei Leichtverletzte, die in ein Krankenhaus gebracht wurden.

An den Autos entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser