Polizei ermittelt in Thansau

Was wollten die Einbrecher bei der Feuerwehr?

Rohrdorf - Gleich zweimal versuchten Unbekannte in das Gebäude der Feuerwehr Thansau einzubrechen und richteten dabei Sachschäden in Höhe von etwa 1.000 Euro an. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

In den letzten Tagen versuchten Unbekannte Täter in das Gebäude der Feuerwehr Thansau sowie in ein Gebäude des Abwasser Zweckverbands im Ahornweg, Gemeinde Rohrdorf Ortsteil Thansau zu gelangen. In beiden Fällen wurde mit Gewalt versucht die Türe aufzuhebeln. 

In nur einem Fall gelang es den Täter in das Gebäudeinnere zu gelangen. Entwendet wurde nichts, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Im Ahornweg blieb zudem ein hochwertiges Mountainbike von der Marke Thomson zurück, welches die Täter vermutlich zuvor entwendet hatten. Der Besitzer des Fahrrades konnte noch nicht ermittelt werden, da die Fahrradnummer von den Tätern abgeschliffen wurde. 

Die Polizeiinspektion Brannenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen der Vorfälle sowie den Inhaber des gestohlenen Fahrrades sich unter der Telefonnummer 08034/90680 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser