Im Rohrdorfer Ortsteil Achenmühle

Reiche Beute bei Diebestour

Rohrdorf - In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in Achenmühle zu mehreren Einbrüchen. Die Diebe machten dabei reiche Beute. Wo genau sie eingestiegen sind:

In der Nacht vom Montag, den ersten auf Dienstag zweiten Dezember kam es im Gemeindegebiet Rohrdorf, Ortsteil Achenmühle zu insgesamt drei Einbrüchen in Büros und Geschäftsgebäuden.

Die unbekannten Täter drangen gewaltsam in die Gebäude ein. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten und entwendeten zum Teil hohe Geldbeträge. Durch das gewaltsame Eindringen verursachten die Täter empfindlichen Sachschaden, der in die Tausende geht. Es wird vermutet, dass zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht.

In diesem Zusammenhang ruft die Polizei nochmals zu besonderer Wachsamkeit, insbesondere in den autobahnnahen Gebieten, auf. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Brannenburg unter der Rufnummer 08064 9068-0 mitteilen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser