Zusammenstoß zweier Autos in Rohrdorf

Autofahrer (24) missachtet Vorfahrtsregel: Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rohrdorf - Am 12. Dezember ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein junger Mann die Vorfahrt missachtete und mit einer Autofahrerin zusammen prallte. Es entstand ein Sachschaden.

Am Samstag, den 12. Dezember gegen 14 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis mit seinem Auto die Obere Dorfstraße kommend von Samerberg in Richtung Kreisstraße. 

Als er diese in Richtung Rohrdorf überqueren wollte, missachtete er die Vorfahrt einer 40-jährigen Frau aus Frasdorf, die mit ihrem Auto auf der Kreisstraße von Achenmühle kommend in Richtung Neubeuern unterwegs war. 

Bei dem darauffolgenden Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der Sachschaden der beiden Fahrzeuge beträgt insgesamt 14.500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser