Rohrdorf/Achenmühle: Polizei bittet um Hinweise 

Unbekannter reißt Hydrant aus der Verankerung und flüchtet

Rohrdorf/Achenmühle - In der Nacht vom 03. Dezember auf den 04. Dezember wurde im Bereich der Frasdorfer Straße Rohrdorf - Achenmühle ein Zaun angefahren und stark beschädigt.

Ein direkt dahinter stehender Hydrant der Gemeinde wurde ebenfalls angefahren und komplett aus der Verankerung gerissen. Ohne die Personalien beziehungsweise das Kennzeichen zu hinterlassen, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. 

Zeugen den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit derPolizei Brannenburg unter Telefonnummer 08034/9068-0 in Verbindung zu setzen. 

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser