Rollerfahrer berauscht unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Die Polizei konnte einen Rollerfahrer aus dem Verkehr ziehen, der ohne Führerschein, aber dafür mit einem Drogenrausch unterwegs war.

Am 14. Februar, gegen 20.15 Uhr, wurde in der Daimlerstraße ein 41-jähriger Rollerfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Außerdem wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt.

Nach einem Drogenvortest, der positiv ausfiel, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Roller wurde sichergestellt. Es folgt eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr infolge berauschender Mittel.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser