Jugendlicher raubt Bewusstlosen aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Ein 18-Jähriger hat einem regungslosen Mann, der am Boden lag, in der Nacht zum Samstag den Geldbeutel gestohlen. Das Kuriose: Das Opfer wird noch gesucht!

Wie erst jetzt in einem anderen Ermittlungsverfahren bekannt wurde, wurde in der Nacht von Freitag, den 6. Juli, auf Samstag, den 7. Juli, gegen drei Uhr im Stadtbereich Rosenheim ein Geldbörsendiebstahl verübt.

Hierbei entwendete ein 18-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim einem regungslos am Boden liegenden Mann die Börse mit mehreren Hundert Euro. Dies geschah etwa im Bereich des Burger-King´s in der Münchener Straße.

Nach Kenntnis der Polizei dürfte der Bestohlene circa 25 - 30 Jahre alt sein und hatte schwarze, nach „oben gegelte“ Haare. Es ist gut möglich, dass es sich um eine Person mit südeuropäischer Abstammung handelt.

Die Polizei hat zwar einen geständigen Täter es fehlt jedoch noch der Geschädigte. Ebenso ist bislang noch unklar, aufgrund welcher Umstände dieser Mann so offensichtlich regungslos am Boden lag.

Dieser Mann wird nun, ebenso wie eventuelle Zeugen des Vorfalls, gesucht. Entsprechende Mitteilungen erbittet die Polizeiinspektion Prien unter Telefon 08051/90570

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser