Ein bisschen McDonald's zuhause

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Es hätte so schön sein können: Ein eigener McDonald's-Stuhl im heimischen Wohnzimmer. Dachte sich auch ein 20-Jähriger. Aber:

Beim Versuch einen Stuhl von McDonalds zu klauen, rechnete ein 20-jähriger Rosenheimer nicht mit der Rosenheimer Polizei. Diese konnte den jungen Mann beobachten, wie er mit seinem Fahrrad schiebend einen schweren Stuhl von McDonalds abtransportieren wollte.

Aufgrund der Größe und des Gewichts des Stuhls war es für die Beamten ein leichtes Spiel den sichtlich alkoholisierten Rosenheimer anzuhalten, da der junge Mann mit seiner ungewöhnlichen Ladung nicht in der Lage war, Fahrrad zu fahren.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls.

Pressebericht Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser