Flucht nach Alkoholfahrt

Rosenheim - In der Nacht zum Freitag leistete sich ein 24-Jähriger eine kurze Verfolgungsfahrt entlang der Brückenstraße mit einem zivilen Streifenauto der Polizei.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag fuhr ein Rosenheimer (24) mit dem Opel seines Freundes von der Innlände in Richtung Chiemseestraße. Das Auto sollte durch ein ziviles Streifenfahrzeug einer Kontrolle unterzogen werden. Daraufhin versuchte der Fahrer vor den Polizeibeamten zu flüchten, um sich der Kontrolle zu entziehen. Nach einer kleineren Verfolgungsfahrt entlang der Brückenstraße konnte der Fahrer in der Schlierseestraße angehalten werden.

Vor Ort gab der Rosenheimer sofort zu, keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Außerdem ergab ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von knapp über 1,1 Promille.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser