Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei stoppt Mofafahrer

Kontrolle endet für Rosenheimer mit zahlreichen Anzeigen

Rosenheim - Der 49-Jährige war gegen Mittag mit seinem Roller in der Ellmaierstraße unterwegs. Das hätte er allein schon aus zwei Gründen nicht tun sollen:

Beamte der Polizeiinspektion Rosenheim kontrollierten am Samstag, den 29. Septemer, gegen 12 Uhr, einen 49-jährigen Rosenheimer mit seinem Kleinkraftrad in der Ellmaierstraße. Vor Ort konnte der Fahrer den Polizeibeamten keinen Führerschein vorweisen. 

Ziemlich schnell stellte sich heraus, dass gegen den Mann ein gerichtlicher Entzug der Fahrerlaubnis besteht. Zudem stellten die Beamten fest, dass der Rosenheimer offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Diesen Verdacht bestätigte ein durchgeführter Drogenschnelltest, welcher eindeutig positiv auf Cannabis anschlug. Doch der Dinge nicht genug. Bei einer Durchsuchung fanden die Beamten knapp 30 Gramm Marihuana sowie eine kleinere Menge Haschisch. 

Auf den bereits polizeibekannten 49-Jährigen kommen nun mehrere Anzeigen zu. Unter anderem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter Drogeneinfluss sowie illegalen Besitz von Betäubungsmitteln. Seinen Roller musste er noch an Ort und Stelle stehen lassen. Die weitere Reise setzte er zu Fuß fort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare