Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Langer Stau wegen Autobrand

Rosenheim - Spektakuläre Szenen in der Kufsteiner Straße: Während des Berufsverkehrs fing der BMW einer 31-Jährigen Feuer. Die Folge: ein langer Stau!

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts brach am Donnerstag gegen 17.30 Uhr im Motorraum eines BMW Feuer aus. Die 31-jährige Fahrerin konnte das Fahrzeug noch am Fahrbahnrand abstellen, einen weiteren Brandausbruch auf das Fahrzeuginnere aber nicht mehr vermeiden. Passanten und Autofahrer halfen mit Feuerlöschern aus, um den Brand einzudämmen, komplett gelöscht wurde das Fahrzeug dann von der Feuerwehr aus Aising.

Der BMW dürfte nach dem Brandfall als Totalschaden einzustufen sein. Wegen des Berufsverkehrs und den Schaulustigen kam es zu Stauungen im Bereich der Kufsteiner Straße.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare