Brückengeländer gerammt

Rosenheim - Weil sie zu schnell dran war und weil es obendrein nass war, verlor eine 42-Jährige die Kontrolle über ihr Auto: Sie rammte ein Brückengeländer an der Kufsteiner Straße.

Eine 42-jährige Rosenheimerin verlor am frühen Sonntagabend in der Kufsteiner Straße, Höhe Brücke über den Hammerbach, die Kontrolle über ihren VW Polo. Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und der nassen Fahrbahn geriet sie, vom Hammerweg kommend, nach dem Abbiegen in die Kufsteiner Straße ins Schleudern und prallte frontal gegen das Brückengeländer, welches dadurch stark eingedrückt wurde.

Die Fahrerin selber hatte Glück, sie blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von über 6.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser