Baumdieb in der Aisinger Filze

Rosenheim/Nicklheim - Ein dreister Baumdieb hat sich in den letzten Wochen in der Aisinger Filze ausgetobt. Er stahl nahe eines Spazierweges mehrere Bäume.

Im Zeitraum zwischen Sonntag, den 24.03.2013, und Montag, den 08.04.2013, wurden aus einem Waldstück bei Nickelheim (Aisinger Filze) durch einen unbekannten Täter drei Bäume gestohlen und ein Baum umgeschnitten. Hierbei ist ein Schaden von ungefähr 350,00 Euro entstanden. Aufgrund der Sachlage wird davon ausgegangen, dass durch den Täter eventuell ein größerer Pkw verwendet wurde.

Da die genannte Örtlichkeit gerne von Spaziergängern genutzt wird, bittet die Polizei nun um Ihre Mithilfe. Wer konnte im Tatzeitraum ungewöhnliche Beobachtungen machen? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rosenheim 08031/200-2200.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser