Besoffen in der Innstraße gestoppt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Die Heimfahrt aus der Stadt nach Österreich endete für eine junge Tschechin bereits in der Innstraße. Die Polizei zog die besoffene Fahrerin aus dem Verkehr.

Am Sonntagabend, gegen 22:00 Uhr, wurde in der Innstraße in Rosenheim ein Pkw Opel durch eine Polizeistreife angehalten und genauer überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass die Fahrerin, eine 27-jährige tschechische Staatsangehörige aus Österreich, welche zu Besuch in der Stadt war, unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alco-Test ergab 1,3 Promille.

Die Dame musste daher auf der Dienststelle eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, zudem wurde ihr ausländischer Führerschein vorübergehend sichergestellt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft war lediglich eine Zustellungsvollmacht nötig, anschließend wurde die junge Frau wieder entlassen.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser