Betrunkener Fahrer durch Security gestellt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Erst rausgeschmissen, dann weggefahren: Dumm nur, dass der betreffende Lokalbesucher vorher sehr tief ins Glas geschaut hatte. Die Security griff ein:

Am 7. Dezember wurde kurz nach Mitternacht durch Türsteher eines Rosenheimer Nachtklubs gemeldet, dass ein stark alkohlisierter Gast, nachdem er des Lokales verwiesen wurde in seinen Wagen stieg und in Richtung Kolbermoor fuhr. Kurz darauf kehrte er jedoch wieder zum Ausgangspunkt seiner Fahrt zurück, wobei er durch die Türsteher auf einem angrenzenden Parkplatz angehalten werden konnte. Dort wurde dieser bis zum Eintreffen der Polizeistreife festgehalten.

Da der Mann nicht in der Lage war einen Alkoholtest zu absolvieren, wurde dieser zur Polizeiinspektion verbracht und dort durch einen hinzugezogenen Arzt eine Blutentnahme durchgeführt. Im Anschluss verbrachte dieser aufgrund seiner Alkoholisierung die Nacht in der Ausnüchterungszelle. Gegen den Fahrer wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser