Radler reißt Dame die Kette vom Hals

Rosenheim - Ein heimtückischer Überfall: Eine Dame wurde von einem Unbekannten auf einem Fahrrad von hinten angegriffen. Der Dieb riss ihr dabei eine Kette vom Hals.

Am Mittwoch 18. Juli gegen 18 Uhr , in der Wittelsbacher Straße, Höhe Finanzamt befand sich eine 74-jährige Rentnerin auf dem Weg nach Hause, als sich plötzlich von hinten ein Fahrradfahrer näherte.

Der Radfahrer wurde langsamer und hielt fast auf Höhe der Rentnerin an, als er plötzlich an ihren Hals fasste und dabei die Goldkette vom Hals herunterriss.

Bei dem Schmuckstück handelt es sich um eine dünne 585-Goldkette samt einem Anhänger im Symbol eines Marienkäfers.

Vom Täter liegt nur eine vage Beschreibung vor, männlich, schlanke Gestalt. Er nutzte ein dunkelfarbenes Rennrad und trug einen schwarzen Fahrradhelm.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Rosenheim in Verbindung zu setzen unter der Telefonnummer 08031/2002200

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser