Diebesbande hatte es auf Drogeriemärkte abgesehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Die Polizei hat in Bad Endorf eine rumänische Diebesband auf frischer Tat erwischt. Zuvor ging die Diebestour der beiden Männer und einer Frau durch den ganzen Landkreis.

Eine dreiköpfige rumänische Diebesbande befindet sich seit Dienstag, 24. Juni, in Untersuchungshaft. Die Zivilfahnder stoppten die Diebestour des Trios vor einem Drogeriemarkt in Bad Endorf. Die Kriminalpolizei prüft nun Zusammenhänge mit landesweiten Diebstählen.

Die dreiköpfige Diebesbande, bestehend aus zwei Männern und einer Frau aus Rumänien, war in der Nacht auf Montag, 23. Juni, in das Bundesgebiet eingereist. Noch am selben Vormittag begab sich das Trio im Stadtgebiet und im Landkreis auf Diebestour. Die Zivilfahnder der Rosenheimer Polizei nahmen die beiden Männer und die Frau unmittelbar vor einem Drogeriemarkt in Bad Endorf fest, aus dem sie soeben zahlreiche Kosmetikartikel entwendet hatten.

Im Fahrzeug der Diebe, ein grauer BMW mit bulgarischem Kennzeichen, fanden die Beamten weitere gestohlene Kosmetikartikel, die aus Drogeriemärkten in Rosenheim und Kolbermoor stammten. Der Wert der entwendeten Ware wird auf rund 1.600 Euro geschätzt.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Rosenheim hat die weitere Sachbearbeitung übernommen. Aufgrund der ersten Erkenntnisse handelt es sich bei den beiden Männern im Alter von 27 und 21 Jahren sowie der 31-jährigen Frau um überörtlich agierende Täter, die vor allem Drogeriemärkte im süddeutschen Raum im Blickfeld haben. Um den Diebstahlschutz der Märkte erfolgreich zu umgehen, verwendete das Trio speziell präparierte Einkaufstaschen. Die gestohlenen Kosmetikartikel wurden anschließend per Kurier ins Ausland versandt.

Die Mitglieder der Diebesbande haben im Rahmen der polizeilichen Vernehmung die Tatvorwürfe teilweise eingeräumt. Sie wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser hat die Untersuchungshaft gegen die drei Tatverdächtigen angeordnet.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © polizei-beratung.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser