Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rentnerin Geldbeutel geklaut - Pfaffingerin (20) greift beherzt ein

Rosenheim - Am Freitagnachmittag wurde einer Rentnerin im Supermarkt die Geldbörse geklaut. Die Täterinnen wurden von einer jungen Frau aufgehalten:

Am 26. Oktober gegen 16.15 Uhr wurde einer 77-jährigen Rosenheimerin die Geldbörse durch zwei unbekannte Frauen entwendet. Die Geschädigte befand sich in einem Lebensmittelgeschäft in der Gruberholzer Straße in Rosenheim. 

Während des Einkaufens hatte diese ihre Geldbörse in einem Einkaufskorb aufbewahrt. Die beiden Diebinnen entwendeten die Geldbörse der Rentnerin aus dem Einkaufskorb und entfernten sich im Anschluss aus dem Supermarkt. Eine 20-jährige Pfaffingerin reagierte mutig und verfolgte die beiden Täterinnen bis zum Parkplatz des Supermarktes, dort stiegen die beiden Frauen in ein Fahrzeug ein und entfernten sich. 

Dennoch wurden die beiden dreisten Diebinnen, vermutlich durch die schnelle Reaktion der jungen Frau, überrascht, sodass diese die Geldbörse auf ihrer Flucht in einem der Regale des Supermarktes ablegten. Der Geschädigten konnte so durch die Polizeiinspektion Rosenheim die Geldbörse -samt Inhalt- wieder zurückgegeben werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare