Am helllichten Tag in Rosenheim

Dreister Dieb klaut Fahrrad-Unikat vor Drogeriemarkt

+

Rosenheim - Am Montag ereignete sich mitten in der Rosenheimer Innenstadt ein dreister Fahrraddiebstahl. Der Geschädigte ging nur kurz in ein Geschäft - und erlebte bei seiner Rückkehr eine böse Überraschung:

Am Montagabend meldete eine besorgte Mutter den Diebstahl eines Fahrrades auf der Polizeiinspektion Rosenheim. Wie auf den Bildern zu erkennen ist, handelt es sich bei dem Fahrrad des 17-jährigen Sohnes um ein Einzelstück.  Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein so genanntes Singlespeed Fahrrad der Marke "Specialized" vom Typ "Globe". Auffällig ist der neongelbe Verschluss des Sattels.

Das Fahrrad wurde am Montag gegen 13 Uhr vor einem Drogeriemarkt in de Münchener Straße in Rosenheim abgestellt und versperrt. Nach einem kurzen Aufenthalt in einem Geschäft war das Fahrrad verschwunden. Der Dieb muss diese wenigen Augenblicke ausgenutzt haben, um sich das Fahrrad "anzueignen". Die Polizeiinspektion Rosenheim bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08031/200-2200.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser