Bäckereifilialen Ziel von Einbrechern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - In der vergangenen Woche waren zwei Bäckereifilialen im Stadtgebiet das Ziel von Einbrechern. Die Kripo ermittelt und sucht nach Zeugen.

Lesen Sie auch:

Bereits am Montag, 29. Oktober, haben der oder die Täter gegen 3.50 Uhr an der Bäckereifiliale in der Rechenauerstraße eine Schiebetür aufgehebelt. Anschließend durchsuchten die Einbrecher die Räumlichkeiten der Zweigstelle und entkamen mit dem Bargeld aus der Wechselkasse unerkannt.

In engen Zusammenhang damit dürfte ein weiterer Einbruch in eine Bäckereifiliale vom Freitag, den 2. November, stehen. Der oder die Täter haben gegen 2.40 Uhr in der Von-der-Tann-Straße das Seitenfenster einer Geschäftsstelle aufgehebelt und den Wandtresor aus der Verankerung gerissen. Zum Abtransport des Tresors wurde vermutlich eine graue Mülltonne (240 Liter) verwendet, die sich seit dem Einbruch nicht mehr an ihrem Platz befindet.

Die Kriminalpolizei Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen,

  • denen an den beiden Tatorten in Rosenheim, Rechenauerstraße und Von-der-Tann-Straße, zur fraglichen Tatzeit, 29. Oktober und 2. November, verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind
  • denen in der Nacht auf Freitag, 2. November, ab 2.40 Uhr, verdächtige Personen mit einer Mülltonne im näheren Umfeld der Von-der-Tann-Straße aufgefallen sind.

Hinweise werden von der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 08031/2000 entgegengenommen.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser