Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

13-jährige Diebin geschnappt

Rosenheim - Die Mutter dieser Schülerin war überhaupt nicht erfreut. Kein Wunder, hatte ihre Tochter doch in mehreren Geschäften gestohlen.

Am Samstag, den 20. April, ging eine Meldung bei der Polizeiinspektion Rosenheim ein, dass in einem Bekleidungsgeschäft in der Rosenheimer Innenstadt eine 13-jährige Schülerin dabei erwischt wurde, wie sie die Diebstahlssicherung aus einem T-Shirt herausgeschnitten und danach versucht hatte, mit diesem das Geschäft zu verlassen. Eine aufmerksame Verkäuferin konnte das Rosenheimer Mädchen am Ausgang jedoch anhalten.

Die hinzugerufene Polizeistreife entdeckte in der Handtasche des Mädchens noch fünf weitere neuwertige Kleidungsstücke. Auf Nachfrage, woher diese stammen, gab die Schülerin zu, sie zuvor in zwei anderen Geschäften entwendet zu haben.

Die 13-Jährige wurde daraufhin zur Polizeiinspektion Rosenheim verbracht. Von dort wurde sie durch ihre Mutter, welche über die ganze Sache nicht sehr erfreut war, abgeholt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare