Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einsatz am Samstagabend

Polizei beendet Veranstaltung am Happingerau-See

Rosenheim - Am Samstag musste die Polizei zu einer Veranstaltung am Happingerau-See ausrücken:

Pressemeldung im Wortlaut:

Beamte der Rosenheimer Polizei kontrollierten in Abstimmung mit der Stadt Rosenheim eine Veranstaltung am Happingerau-See.

Im Rahmen der Kontrolle wurden mehrere Verstöße festgestellt. Die Veranstaltung hätte bereits am 1. Juni, um 22.30 Uhr hinsichtlich der Musikdarbietung und des Alkoholausschankes beendet sein müssen. Zwei Stunden später, um 00.30 Uhr, wurde dort aber noch immer laute Musik gespielt und auch Getränke verkauft.

Die Polizei beendete die Veranstaltung und leitete gegen Anmelder der Feier bei der Stadt Rosenheim, eine 51-jährige Raublingerin, ein Bußgeldverfahren ein.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare