Exhibitionist masturbiert im Auto

Rosenheim - Anstößige Szene in der Mayerbachstraße/Widerstraße: Vom Balkon aus beobachtet eine 52-Jährige wie ein Mann in seinem Auto masturbierte und dann in Richtung Stadtgebiet fuhr.

Bereits am 08. April um circa 16:40 Uhr ereignete sich ein unschöner Vorfall in der Mayerbachstraße / Widerstraße in Rosenheim. Eine 52-jährige Anwohnerin konnte von ihrem Balkon aus beobachten, wie ein ihr unbekannter Mann in seinem Auto mit offener Hose masturbierte. Anschließend fuhr der Mann weiter in Richtung Stadtgebiet. Trotz sofort eingeleiteter Funkfahndung der Polizei, blieb die Fahndung erfolglos.

Der Mann wird auf ca. 35-40 Jahre alt geschätzt, trug eine blaue Arbeiterhose und einen grauen Wollpullover. Unterwegs war der Mann mit einem dunkelfarbenen Pkw Kombi. Die Polizeiinspektion Rosenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nach Hinweisen aus der Bevölkerung unter 08031-2002200.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser