In flagranti erwischt!

Rosenheim - Genau zur richtigen Zeit war eine Streife vor Ort: Sie konnte eine dreiste Fahrraddiebin stoppen. Das Rad wartet auf seinen Besitzer:

Am 10.11.2012 gegen 6 Uhr morgens fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Rosenheim eine 24-jährige Rosenheimerin in der Nähe des Mangfalldammes auf, die ein versperrtes schwarzes Corratec Mountainbike trug. Darauf angesprochen sagte sie, dass sie den Schlüssel ihres Schlosses nur verloren hatte und das Fahrrad nach Hause tragen wollte. Doch dieser Aussage trauten die Beamten ebenso wenig wie der Angabe ihres Namens. Denn beides stellte sich als falsch heraus.

Nach kurzem Leugnen, stellte sich schließlich heraus, dass sie das Fahrrad zuvor in der Ellmaierstraße entwendet hatte. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Die Polizei bittet den echten Besitzers des Fahrrades sich zu melden, gern telefonisch unter 08031/200-2200.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser