Fehlalarm in der Tiefgarage

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - In den Abendstunden herrschte kurzzeitig Aufregung in der Königstraße in Rosenheim. In der Tiefgarage unter dem Rathaus wurde ein Brand gemeldet.

Es wurden durch die Integrierte Leitstelle mehrere Feuerwehreinsatzfahrzeuge der Feuerwehr Rosenheim, Rettungsdienst und die Polizei zur Einsatzstelle entsandt. Vor Ort wurde keine Feststellung gemacht.

Vermutlich handelte es sich um eine Rauchentwicklung durch ein dort stationiertes Notstromaggregat. Ein Brand war es jedenfalls Gott sei dank nicht. So konnten die Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder abrücken.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser