Mitten in der Nacht in Rosenheim

Feuerwehreinsatz in der Hoppenbichlerstraße

Rosenheim - Große Aufregung aufgrund einer Rauchentwicklung herrschte in der Hoppenbichlerstraße in der Nacht zum Donnerstag.

Sofort fuhr die Feuerwehr Rosenheim zur genannten Örtlichkeit. Grund für die Rauchentwicklung war kein offenes Feuer oder ein Brand, sondern ein überhitztes und bereits glühendes Ofenrohr.

Die Feuerwehr kühlte das Eisenrohr sofort ab, lüftete das Treppenhaus und Wohnungen. Anschließend konnten wieder alle Anwohner zurück in ihre Wohnungen.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser